Reiki – Körperprozess

Reiki ist eine anerkannte, alternative Heilmethode, die oft dann angewendet wird, wenn die Schulmedizin unzureichende Ergebnisse erzielt, austherapiert hat, keine Ursache findet, oder auch nicht nachhaltig heilen kann.

Ein Reiki-Körperprozess kann ihnen helfen, an ihrem Leben wieder aktiv teilzunehmen, sich selbst wieder gerne spüren wollen, den Blick in den Spiegel wieder zu mögen, schmerzfrei aus dem Bett in den Tag zu gleiten, glücklicher, zufrieden mit sich selbst zu sein.

Meine Anwendungen können in regelmäßigen Sitzungen unterstützend bei allen Krankheitsbildern und Belange des menschlichen Körpers angewendet werden. Reiki aktiviert bzw. optimiert die eigenen Selbstheilungskräfte.


Sehr zu empfehlen und nachhaltige Wirkung erzielt man bei:

  • ernährungsbedingten Erkrankungen; Diabetes, Rheuma, Gicht, Blutdruck, Arthose, Athritis
  • chronische Erkrankungen; Asthma, Husten, Allergien
  • schwerwiegenden Erkrankungen; Krebs
  • psychosomatischen Erkrankungen Magen – und Darmbeschwerden, Rückenschmerzen, Ohrengeräusche, Depressionen, Burnout, Traumabewältigung, Ängste (Prüfungsangst)
  • Hauterkrankungen; Schuppenflechte, Neurodermitis, Akne
  • Sucht – Entzug – Essstörungen

Wer mit Reiki in Kontakt kommt, fühlt sich ausgeglichener, leichter, erfüllter, in sich ruhend, erfrischter und findet zusehends, seine innere Kraft wieder.

Reiki bietet eine wundervolle Möglichkeit unterstützend in vielen menschlichen Körper – Prozessen einzuwirken. So unterstützt Reiki den Menschen nicht nur im gesundheitlichen Bereich, sondern auch in der Trauerbegleitung und in seinem Sterbeprozess.

Neue Lebensenergie kann dort fließen, wo wir unberührte Wege für unsere Gesundheit öffnen. Die Befindlichkeit unseres Körpers wirkt sich meist intensiv auf unsere Leistungskraft, unser Lebensgefühl und unseren Seelenzustand aus.

Reiki ist zu empfehlen, wenn der Mensch durch Symptome in seinem Lebensglück eingeschränkt wird.

Christian Morgenstern